Gesamtzeit: 25 min.

Kochzeit: 14 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Banana Bread Waffles zum Valentinstag    

Valentinstag naht! Der perfekte Zeitpunkt also, jemandem eine Freude zu machen. Dabei muss gar kein großer Aufwand betrieben werden, es kommt vor allem auf die Geste an! Mit diesen leckeren Waffeln ist das schnell gemacht. Ein süßes Frühstück, an das man sich noch lange gern erinnern wird (und das mit Sicherheit wieder verlangt werden wird)! 

Für 4 Portionen

250g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
115g Butter
50g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
60g Sour Cream/Saure Sahne
1 TL Vanilleextrakt
3 reife Bananen, zerquetscht
Ahornsirup zum Servieren


Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel die geschmolzene Butter, Zucker, Ei, Eigelb, Sour Cream und Vanilleextrakt vermengen. Danach die drei zerquetschten Bananen dazu geben.    

Schritt 2 

Jetzt nach und nach das Mehl und Backpulver dazugeben, bis alles gut miteinander verbunden ist. Die Waffelform mit dem Teig füllen und bei 160°C für 14 Minuten in den Airfryer geben.  

Lasst es euch schmecken!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen