Gesamtzeit: 20 min.

Kochzeit: 10 min.

Rezept ausdrucken

Brokkoli-Kroketten

Panko Paniermehl ist ja inzwischen zum Glück in fast jedem Supermarkt angekommen, und wenn du es noch nicht ausprobiert hast, wird es höchste Zeit. Statt Semmelmehl besteht Panko nämlich aus größeren Stücken geröstetem Weißbrot, es braucht bei der Zubereitung im Airfryer weniger Fett, wird dabei aber extra knusprig. Wie gemacht für z.B. leckere Brokkoli-Kroketten aus der Heißluftfritteuse! Die Kroketten sind toll als eigentständige Mahlzeit, machen sich aber auch gut als raffinierte Beilage.

Zutaten

für 15 Stück
500g Brokkoli
3 EL
Semmelbrösel
kleine Zwiebel
etwas Mehl
1 TL Muskat
100g geriebener Käse
1 Knoblauchzehe
4 Eier
etwas Panko Paniermehl, Salz & frischer Pfeffer


Zubereitung

Schritt 1

Den Brokkoli in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, klein schneiden und in eine Schüssel geben.

Knoblauch und Zwiebeln pellen, den Knoblauch sehr fein hacken, Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Käse, 2 Eiern, Semmelbröseln sowie den Gewürzen zum Brokkoli geben. Alle Zutaten mit einem Holzlöffel zu einer Masse verrühren.

Schritt 2

Eine Panierstraße aufbauen und jeweils eine Schale mit Mehl, Ei und Panko füllen. Das Ei salzen, pfeffern und verquirlen.

Eine Schale mit lauwarmen Wasser bereitstellen, mit einem Esslöffel Nocken aus der Masse abstechen, in Form bringen und erst in Mehl, dann in Ei, dann in Panko wälzen. Zwischendurch, wenn nötig, in der Schale die Hände anfeuchten.

Schritt 3

Die Kroketten in den Airfryer legen, leicht mit Öl einsprühen und bei 200°C für 10 Minuten fryen.

Guten Appetit!

Rezeptvideo

Diana Crocenzi

Diana Crocenzi

Diana kommt aus einer Gastro-Famile, der Papa ein leidenschaftlicher Koch und Restaurantbesitzer aus den Abruzzen; die Mama eine Hausfrau, die die deutsche Küche bevorzugt. Die gebürtige Berlinerin hat also Tomatensoße & Bohneneintopf im Blut und kocht sich privat und jetzt auch bei Generation YES um die Welt.

Rezept mit Freunden teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.