von Hannah Seelhorst Juli 31, 2017

Unsere Fritten-Mathematik. Bei den Pommes dank Airfryer  80 % Fett sparen und die dann mit einer unglaublich geilen Chili-Cheese Sauce kompensieren.

Zutaten (für 2-3 Personen)

  • 1 große Kartoffel (festkochend)
  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 El Maisstärke
  • 100 ml Milch
  • 1 El Butter
  • 50 g Mehl
  • 150 g Cheddar, feingerieben
  • 1 Tl Paprika
  • 1 El Chili, kleingeschnitten
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffel und die Süßkartoffeln in gleichmäßige Stifte schneiden und mindestens 20 Minuten in Wasser einweichen.

In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf Butter und Mehl zu einer Schwitze anrühren und wenn die Mehl-Butter leicht braun geworden ist, die Milch schnell unterrühren.

Einmal aufkochen lassen und den feingeriebenen Cheddar hinzugeben. Paprika und Chili dazu und weitere 15 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Pommes aus dem Wasser geben und mit etwas Olivenöl, der Maisstärke, Salz und Pfeffer vermengen.

Wir haben die Kartoffeln dann 20 Minuten bei 180 Grad schön knusprig werden lassen.

Guten Appetit!

 

Hannah Seelhorst
Hannah Seelhorst

Hannah isst gerne. Sehr gerne. Und sie schreibt gerne. Zwei unschlagbare Argumente, um die Generation YES Rezeptsammlung dauernd auf dem Laufenden zu halten. Das Beste: alle Gerichte, über die sie schreibt, hat sie selbst gegessen. Und für unschlagbar gut befunden.


Schreibe einen Kommentar

Neuigkeiten