Gesamtzeit: 60 min.

Kochzeit: 35 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Hähnchen auf Französisch: Coq Au Vin

Ein Gericht aus der Haute Cuisine unserer lieben Nachbarn für den Philips Airfryer: coq au vin. Für alle, die es nicht kennen: hierbei handelt es sich um ein französisches Nationalgericht, bei dem Gemüse und Hähnchen in Wein geschmort werden, bis ein herzhafter und überaus schmackhafter Eintopf entsteht. Wir haben dieses ursprünglich aus Burgund stammende Gericht für den Airfryer angepasst, sodass diese Köstlichkeit auch zubereitet werden kann, wenn man mal nicht den halben Tag fürs Kochen Zeit hat. Das Ergebnis bleibt dabei dem Original würdig, sodass es auch zu festlicheren Anlässen prima passt!

 

Für 4 Personen

3 Schalotten
1 Frühlingszwiebel
3 Karotten
150ml Geflügelbrühe
150ml kräftiger Rotwein
1 TL Paprikapulver (Rosenschaft & Edelsüß)
2 Knoblauchzehen
ca. 300g Hähnchen (Filet oder Keule)
etwas Pfeffer & Salz
etwas Thymian
1-2 Zweige frischer Rosmarin
1 Zitronenschale (Abrieb)
3 EL Olivenöl

 

Zubereitung

Schritt 1

Für die Marinade eine Karotte, Frühlingszwiebel, Schalotte und Knoblauch kleinhacken. In eine Schüssel geben und den Wein, Geflügelbrühe, Paprikapulber, Thymian und Rosmarin (nach Möglichkeit frisch) sowie den Zitronenabrieb dazugeben. Mit dem Hähnchen vermengen und alles für mindestens 30 Minuten an die Seite stellen. 

Schritt 2

Die restlichen Möhren, Schalotten und Knoblauch kleinhacken und mit etwas Olivenöl für 5 Minuten bei 180°C in der Backform des Airfryer anschwitzen lassen.

Schritt 3

Danach die Hähnchenkeulen darauflegen und den Inhalt der Schüssel in die Backform geben. Für 30 Minuten bei 140°C schmoren lassen. Wenn Hähnchenkeulen verwendet werden diese nach 15 Minuten einmal wenden.

Schritt 4

Auf einem tiefen Teller anrichten. Als Beilage eignen sich hervorragend Kartoffelknödel oder auch Backkartoffeln. Letztere können einfach im Airfryer zubereitet werden: ein wenig Wasser in den Boden und bei 180°C 30 Minuten lang garen lassen.

Guten Appetit!

Zum Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen