Gesamtzeit: 40 min.

Kochzeit: 10 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

nach GenYES Art  

Flammkuchen haben wir bereits gemacht, aber im Airfryer noch nicht. Wir konnten es auch einfach nicht sein lassen und mussten herausfinden, wie sich das Pizza Kit für den Airfryer XXL hier anstellt. Das Ergebnis hat uns absolut überzeugt! Wir haben für den Teig einen Hefeteig genutzt, das Resultat hat also etwas von einem Zwiebelkuchen. Beim Flammkuchenteig scheiden sich ja bekanntlich die Geister - den einzig Wahren gibt es einfach nicht. Im Video haben wir mit Hefeteig gearbeitet, viele kennen den Flammkuchen Elsässer Art aber mit einem hauchdünnen, sehr knusprigem Teig. Deshalb hier auch die Angaben zu beiden Varianten.  

Für den Hefeteig  

300g Mehl
Prise Zucker
Prise Salz
3 EL Öl
150ml Wasser
1 Pck. Trockenhefe

Elsässer Teig

220g Mehl
3 EL Olivenöl
1 Eigelb
1/2 TL Salz
100ml  Wasser, warm

Für den Belag

2 kleine Zwiebeln, rot
125g Speckwürfel
Handvoll Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
1 Becher Schmand
1 Becher Crème fraîche 
Salz & Pfeffer
1 Frühlingszwiebel


Schritt 1

Für den Teig die Hefe in 50ml Wasser auflösen und eine Prise Zucker dazugeben. In einer Schüssel das Mehl, Prise Salz, Öl und das Hefewasser zu einem glatten Teig vermengen. 30 Minuten gehen lassen. ALTERNATIVE Mehl, 2 EL Olivenöl, Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teigkugel mit restlichem Öl bestreichen und in Folie gewickelt 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. 

Schritt 2

Jetzt kann der Teig ausgerollt werden. Für das Pizza Kit sollte er 26cm Durchmesser haben. 

Schritt 3

Crème fraîche, Schmand, Knoblauch (gepresst) & den Schnittlauch verrühren. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und ca. 3 EL auf einem ausgerollten Teigfladen verteilen. Mit Speckwürfeln und der Zwiebel belegen. Für 10 Minuten bei 200°C ausbacken. 

Guten Appetit!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen