Gesamtzeit: 120 min.

Kochzeit: 20 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Galette mit Birne, Walnüssen und Ziegenkäse 

"Galette, was ist das denn?" war die erste Reaktion bei manchen im Team. Die Antwort auf diese Frage könnte einfacher nicht sein, denn bei einer Galette handelt es sich um nichts anderes, als um die herzhafte Variante der berühmt-beliebten Crêpes. Heimisch in der Bretagne, wird der Teig traditionell nur aus Buchweizenmehl, Salz und Wasser hergestellt. Wie gewohnt sind wir von dem Traditionellen abgewichen und haben dem Ganzen unseren eigenen Stempel aufgedrückt. Der Teig ist nun etwas krosser und ähnelt dem einer Quiche. Für die Füllung sind wir bei etwas herbstlichem geblieben und haben uns für einen Mix aus Birnen, Walnüssen und weichem Ziegenkäse entschieden. Das Ergebnis, da sind wir uns einig, würde selbst dem stolzesten Bretonen ein Lob abringen! 

Zutaten für 2 Galettes

für den Teig
110g Weizenmehl
110g
Dinkelmehl
125ml kaltes Wasser
150g kalte Butter
1 TL Salz
1/2 TL Essig

Für die Füllung

2 Birnen
2
rote Zwiebeln
1 EL frischer Rosmarin
50g Walnüsse
1 EL Öl
100g weicher Ziegenkäse
etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel miteinander vermengen, anschließend alles mit der Hand gut durchkneten und 1 Stunde lang kaltstellen. 

Schritt 2

Kurz vor Ende der Kühlzeit kann die Füllung zubereitet werden. Dazu das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und Birnen zusammen mit dem Rosmarin und den Walnüssen anbraten. Das Ganze mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Danach zur Seite stellen.  

Schritt 3

Jetzt können die Galettes vorbereitet werden. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2 gleiche Teile ausrollen. Die Füllung aus der Pfanne gleichmäßig in der Mitte der beiden Teigfladen geben und etwas Ziegenkäse obendrauf verteilen. Jetzt nur noch die Ränder der Fladen so über die Füllung klappen, dass die Mitte offen bleibt.

Schritt 4

Die Galettes kommen bei 180°C für 20 Minuten in den Airfryer. Nach 15 Minuten Backzeit kann der Teig mit etwas Wasser bestrichen werden. 

Bon appétit!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen