Gesamtzeit: 25 min.

Kochzeit: 18 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Das perfekte Sommergericht   

Dieses Gericht ist perfekt für den Sommer. Es braucht nicht viel Zeit, um es zuzubereiten. Gerade im Sommer ist das eine enorm wichtige Eigenschaft, denn man will nach Möglichkeit ja noch möglichst viel vom Tag im Freien verbringen und nicht Ewigkeiten für das Essen machen verbringen. Es ist außerdem ein absolut leichtes Gericht - du wirst also nicht in das berühmt berüchtigte Food-Koma fallen, nachdem du aufgegessen hast. Und natürlich schmeckt es umwerfend gut! 

Unser Tipp: benutze das Philips Party Kit für die Zubereitung, denn so können Halloumi und Spargel gleichzeitig gegart werden. 

Zutaten  

1 EL Sesamöl
1 TL Honig
1/2 TL Knoblauchpulver
Salz & Pfeffer
4 Halloumischeiben á 150g
4 EL Sesam
500g Spargel, grün
Olivenöl
salz & Pfeffer
etwas Zitronenabrieb, nach Geschmack
200g Kirschtomaten
Basilikum, frisch
Kapern, nach Geschmack


Zubereitung

Schritt 1

Sesamöl, Honig, Knoblauchpulver sowie Salz & Pfeffer miteinander verrühren. Den Halloumi mit der Marinade bepinseln und ihn dann in dem Sesam wälzen. 

Schritt 2

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und längs halbieren. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem Zitronenabrieb marinieren.

Schritt 3

Halloumi und Spargel in dem Airfryer geben. Mit Hilfe des Philips Party Kit kann beides zusammen in den Garkorb gegeben werden. Bei 180°C zuerst für 15 Minuten garen. Den Spargel herausnehmen, den Halloumi wenden und bei 200°C weitere 3 Minuten in den Airfryer geben. 

Schritt 4

Den Halloumi und Spargel mit Kirschtomaten, Kapern und Basilikum servieren!

Guten Appetit!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen