Gesamtzeit: 30 min.

Kochzeit: 15 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Champignons mit Ricottafüllung 

Gefüllte Pilze sind etwas ganz Leckeres - vor allem, wenn die Füllung auf Ricotta basiert und zudem getrocknete Tomaten sowie rote Zwiebeln und frische Petersilie enthält. Diese Pilze sind ein Geschmackserlebnis - und das aus dem Airfryer, also mit weniger Fett und ratz-fatz! 

Zutaten

6 große Champignons
1
rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
70g getrocknete Tomaten
250g Ricotta
1 EL Olivenöl
3 Thymianzweige
etwas frischer Parmesan
Petersilie
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Schritt 1

Die Pilze waschen und den Strunk herausschneiden. Die Überbleibsel Kleinhacken und mit gewürfelter Zwiebel, fein gehacktem Knoblauch in Olivenöl anbraten.

Schritt 2

Die getrockneten Tomaten und Petersilie fein hacken und mit in die Pfanne geben. Den Thymian in die Mischung zupfen und alles mit dem Ricotta vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann in die Pilze füllen. Frischen Parmesan übe die Pilze reiben und im Airfryer bei 180°C für 8 Minuten garen. 

Schritt 3

Mit Parmesan servieren. 

Guten Appetit!

 

Rezeptvideo

Judith Gilles

Judith Gilles

Judith ist eine rheinische Frohnatur durch und durch, auch wenn sie von der falschen Rheinseite kommt, wie manche meinen. Sie lebt fürs essen, hat ständig neue Ideen für ausgefallene aber doch einfache Gerichte und tobt sich dementsprechend in unserer Testküche richtig aus. Neben Essen sind Hunde ihre große Leidenschaft.

Beitrag mit Freunden teilen