Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Der Beer Can Bacon Beef Burger

Das ist nichts für schwache Nerven, ein wahres Schwergewicht unter den Burgern! Den einen mag es etwas zu viel des Guten sein und anderen doch echte Aufregung in die Augen zaubern. Dieser Burger - aka der Koloss von Airfryos - ist mit allem gefüllt, was ihr mögt. Ummantelt von knusprigem Bacon und gedeckelt von echtem Büffelmozzarella. Wir haben unseren Koloss mit einer Mischung aus roten Zwiebeln, roten Spitzpaprika und braunen Champignons gefüllt - euch stehen hier aber wie gesagt alle Türen offen! 

Zutaten für 2 Burger

500g Hackfleisch vom Rind 
3 große Champignons
2
kleine rote Spitzpaprika
1 rote Zwiebel 
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll getrocknete Tomaten
1 TL Paprikapulver Rosenscharf
4 Scheiben Bacon
etwas Salz & Pfeffer
etwas Öl
2 Burger Brötchen
1 Kugel Büffelmozzarella

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln, Paprika und Pilze kleinschneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, bis alles etwas an Volumen verloren hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Schritt 2

Für die Burger das Hackfleisch mit dem kleingehackten Basilikum, getrockneten Tomaten, Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver vermengen. Eine große Kugel daraus formen und in 2 gleiche Teile teilen. 

Schritt 3

Die beiden Kugeln je mit einer Bierflasche bzw. -dose in der Mitte eindrücken, sodass eine Art Kammer entsteht. Beide Kammern mit der Pilz-Zwiebel-Paprika-Mischung füllen und mit dem Mozarella abdecken. Jetzt noch alles mit dem Bacon umwickeln und die beiden Burger für 12 Minuten bei 180°C in den Airfryer.

Guten Appetit!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen