Gesamtzeit: 25 min.

Kochzeit: 15 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Shakshuka ein Pfannengericht mit richtig viel Geschmack!  

Das vermutlich aus dem nordafrikanischen Raum stammende Gericht kommt bei uns heute aus dem Airfryer und ist grün statt rot. Spinat, Eier und würziger Fetakäse - ein wahrer Gaumenschmaus! 

Zutaten für 3-4 Personen

1/2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Stück rote Zwiebeln
2 Stück  Knoblauchzehen
1/2 Bund  Koriander
1/2 Bund Petersilie
3 kg  Spinat
4 EL  Olivenöl
6 Stück Eier
80g Fetakäse
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Schritt 1

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch schälen und fein würfeln. Koriander fein hacken. Den Spinat sortieren, waschen und kurz abtropfen lassen.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Frühlingszwiebeln anschwitzen. Spinat dazu geben. Den Deckel darauf setzen und kurz andünsten. Nun kommt alles in die Backform vom Airfryer. Eier aufschlagen und auf dem Spinat verteilen.

Schritt 3

Die Backform geht jetzt bei 160 °C für 15 Minuten in den Airfryer. Danach mit Fetakäse, Petersilie und Koriander bestreuen und mit einem richtig guten Brot servieren.

 

Guten Appetit!

 

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

Beitrag mit Freunden teilen