Gesamtzeit: 35 min.

Kochzeit: 25 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Fritten für Bodenständige

Kartoffelspalten sind vor allem etwas für diejenigen, die etwas mehr aus ihren Pommes holen wollen. Mehr Kartoffelmasse und oft anders gewürzt sowie mit Saurer Sahne serviert geben sie dem Ganzen einen völlig anderen Anstrich als normale Pommes. Wir haben sie klassisch mit etwas Speiseöl zubereitet und mit Salz & Pfeffer gewüzrt. Gerade bei der Würze stehen euch aber alle Türen offen!

Zutaten

500g Kartoffeln (festkochend)
1 EL Speiseöl
etwas
Salz & Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Kartoffelspalten werden in der Regel mit Schale zubereitet, das Schälen könnt ihr euch also sparen.

Schritt 2

Die Kartoffelspalten nun in kaltem Wasser ausspülen, um die Stärke aus den Kartoffeln zu bekommen. Dieser Schritt ist wichtig, damit sie auch schön knusprig werden.   

Schritt 3

Frittiert wird 2 Mal. Beim ersten Mal kommen die Spalten bei 120°C für 10 Minuten in den Airfryer. Dieser Schritt dient dazu, sie innen gut durchzugaren. Im nächsten Schritt wird das Öl, Salz und Pfeffer hinzugegeben und die Spalten bei 180°C für 15 Minuten knusprig frittiert. Fertig! 

Guten Appetit!

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen