Gesamtzeit: 90 min.

Kochzeit: 37 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Knusprige Samosas

Samosas habt ihr bestimmt schon mal beim Inder als Vorspeise gegessen: Knusprige Taschen, die zum Beispiel mit gebratenem Gem├╝se, Erbsen und Kartoffeln oder mit Hackfleisch gef├╝llt sind. F├╝r das "Samosa Hei├čluftfritteusen Happening" haben wir uns f├╝r eine klassische Kartoffel-Erbsen-Hackfleisch F├╝llung entschieden, die Taschen haben wir wie gewohnt mit wenig Fett im Airfryer hei├čluftfrittiert.


Zutaten

für 16 Stück
300g Mehl
5 EL
Pflanzen├Âl
1 TL Salz (geh├Ąuft)
145ml Wasser
1 Bund Dill
2 gro├če Kartoffeln
2 EL Pflanzen├Âl
2  Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 TL Kreuzk├╝mmel
1 TL Koriander (gemahlen)
1/2 TL Zimt
1 rote Chili
etwas Meersalz
150g Erbsen
3 Lorbeerbl├Ątter
450g Rinderhack
1 EL Ingwer
1 TL Kurkuma
1 TL Chili
1 TL Kardamom
etwas frischer Koriander & Pfeffer

 

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln und Erbsen gar kochen und mit einem Kartoffelstampfer zu einer st├╝ckigen Masse verarbeiten. Die Masse beiseite stellen und abk├╝hlen lassen.

Schritt 2

W├Ąhrenddessen in einer Schale Mehl, Salz, ├ľl und Wasser verr├╝hren und anschlie├čend mit den H├Ąnden mindestens 10 Minuten ordentlich kneten, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig abdecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein hacken. In den Korb des Airfryers die Grillplatte einsetzten und das Hack mit den Zwiebeln und dem Knoblauch bei 180┬░C f├╝r 7 Minuten braten.

Schritt 4

In einem M├Ârser Lorbeerbl├Ątter, Kurkuma, Kreuzk├╝mmel, Chilipulver, Kardamom, Pfeffer, Salz und Zimt zu einer Gew├╝rzmischung verarbeiten.

Die Chili in feine Ringe schneiden und die Kartoffelmasse mit dem gebratenen Hackfleisch, geriebenem Ingwer, der Chilischote und der Gew├╝rzmischung verr├╝hren.

Schritt 5

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfl├Ąche jeweils ein kleines Teigst├╝ck (8 insgesamt) d├╝nn kreisf├Ârmig ausrollen, den Kreis halbieren, ein Drittel des Halbkreises umschlagen, mit Wasser bestreichen und das 2. Drittel so darauf falten, dass sich eine Schult├╝tenform ergibt (siehe Video).

Die entstandenen Taschen mit der Kartoffelmischung und frischen Korianderbl├Ąttern f├╝llen, oben etwa 1,5cm Platz lassen. Den enstandenen Teigrand mit Wasser einstreichen, einschlagen und festdr├╝cken, so dass die Tasche verschlossen ist (siehe Video).

Schritt 6

Den Korbeinsatz wieder in den Airfryer einsetzen, jeweils 8 Samosas in den Airfryer legen, mit ├ľl einspr├╝hen und 15 Minuten bei 180┬░C fryen.

Wir haben dazu einen k├Âstlichen Petersilien-Minz-Chili Dip serviert!

Guten Appetit!

Rezeptvideo

Diana Crocenzi

Diana Crocenzi

Diana kommt aus einer Gastro-Famile, der Papa ein leidenschaftlicher Koch und Restaurantbesitzer aus den Abruzzen; die Mama eine Hausfrau, die die deutsche K├╝che bevorzugt. Die geb├╝rtige Berlinerin hat also Tomatenso├če & Bohneneintopf im Blut und kocht sich privat und jetzt auch bei Generation YES um die Welt.

Beitrag mit Freunden teilen