von Diana Crocenzi November 10, 2017

Schneller Gänsebraten mit fruchtiger Füllung und Polenta

Um die Familie oder Freunde mit einem Gänsebraten zu verwöhnen, müssen wir ab sofort nicht mehr den ganzen Tag in der Küche stehen. In gerade mal 1 Stunde ist diese Gänsebrust mit samt den leckeren Beilagen fix und fertig.

Die fruchtige Füllung passt perfekt in die untere Wölbung der Brust, und während das Vögelchen durchgart, widmet man sich der Sättigungsbeilage. Dank der Zubereitung im Airfryer entfällt das Anbraten und Wenden, man spart gut die Hälfte der Garzeit und die Haut wird extra knusprig. Klingt gut? Schmeckt noch viel besser!

Wissenswertes

Gesamtzeit

60 Min

Kochzeit

45 Min

Kcal*

Fett*

Eiweiß*

Kohlenhydrate*

1098

33g

28g

39g

*Alle Werte sind pro Portion

 

Zutaten

für 4 Personen

1 Gänsebrust, ca. 1 kg 200 ml Wasser
150 g Trockenpflaumen 2 kleine Äpfel
1 Zwiebel 2 EL Zucker
1 Scheibe Vollkronbrot oder Pumpernickel 2 cl Rum
Zimt Salz, Pfeffer, Curry
200 ml Schlagsahne 300 ml Wasser
Muskat, Salz 125g Polenta (Maisgrieß)
2 EL Petersilie 2 EL Mehl

Zubereitung

Schritt 1

Pflaumen vierteln, Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben. Vollkornbrot und Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden, zu den Äpfeln und Pflaumen geben, mit den 2 EL Zucker, Zimt und dem Rum vermengen.

Schritt 2

Die Gänsebrust abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry einreiben.

Schritt 3

200 ml Wasser in den Boden des Airfryers geben. Die Füllung gehäuft in Form der Gänsebrust auf den Rost des Airfryers geben. Gänsebrust auf der Füllung platzieren und evtl. überstehende Füllung mit einem Löffel unter die Gänsebrust drücken.

Im Aifryer auf 170°C ca. 45 Minuten grillen (je nach Größe).

Schritt 4

Für die Polenta Sahne und Milch mit Salz aufkochen und den Maisgrieß einrühren. Auf kleiner Flamme ca. 1 Minute unter Rühren kochen lassen und vom Herd nehmen. Die Polenta im geschlossenen Topf 15 Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren die Petersilie und Muskat unterühren. Wer möchte, kann noch ein Stückchen Butter einrühren.

Schritt 5

Die fertige Gänsebrust sowie die Füllung aus dem Airfryer nehmen und einige Minuten ruhen lassen. Den ausgekochten Gänsefond aus dem Boden des Airfryers in einen Behälter gießen, 3 Esslöffel vom Gänsefett abnehmen und in einen Topf geben und erhitzen. 2 Esslöffel Mehl mit einem Schneebesen einrühren und unter Rühren anbräunen lassen. Den Rest der Brühe langsam einrühren, die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten einkochen lassen.

Schritt 6

Gänsebrust tranchieren, alles auf einem Teller anrichten.

Wir wünschen eine guten Appetit!

 

 

Rezeptvideo



Diana Crocenzi
Diana Crocenzi

Diana kommt aus einer Gastro-Famile, der Papa ein leidenschaftlicher Koch und Restaurantbesitzer aus den Abruzzen; die Mama eine Hausfrau, die die deutsche Küche bevorzugt. Die gebürtige Berlinerin hat also Tomatensoße & Bohneneintopf im Blut und kocht sich privat und jetzt auch bei GENERATION.Yes! um die Welt.


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Chicken Quesadillas
Chicken Quesadillas

von Diana Crocenzi Februar 19, 2018

Bacon Cheese Poppers - Pop 'em open
Bacon Cheese Poppers - Pop 'em open

von Diana Crocenzi Februar 19, 2018

Herzhafter Rostbraten mit Beilagen: Essen ist fertig!
Herzhafter Rostbraten mit Beilagen: Essen ist fertig!

von Diana Crocenzi Februar 14, 2018

Neuigkeiten