Gesamtzeit: 35 min.

Kochzeit: 25 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Eine Trendkartoffel für Moderne

Süßkartoffeln haben einen unvergleichlichen Siegeszug durchs Land gefeiert. Mittlerweile trifft man sie auch in den unscheinbarsten Restaurants an, selbst Fast-Food Ketten haben sie mit ins Sortiment aufgenommen. Die Nachfrage ist einfach zu groß, um sie ignorieren zu können. Selbstverständlich können wir euch ein entsprechendes Rezept nicht vorenthalten. Eventuell habt ihr sogar schon welche zubereitet - dann bekommt ihr mit unserem Rezept einfach ein weiteres an die Hand. Einen kleinen Kniff konnten wir uns natürlich nicht verkneifen. 

Zutaten

500g Süßkartoffeln 
1 EL Olivenöl
etwas
Zimt 
etwas Salz & Pfeffer (nach Geschmack) 

Zubereitung

Schritt 1

Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in Streifen schneiden.  

Schritt 2

Die Süßkartoffelstreifenstreifen nun bei 120°C für 10 Minuten vorgaren lassen.    

Schritt 3

Jetzt kann das Öl, Zimt und nach Bedarf auch Salz & Pfeffer zu den Streifen gegeben werden. Alles gut miteinander vermengen und bei 180°C für 15 Minuten in den Airfryer geben. 

Guten Appetit!

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen