Gesamtzeit: 10 min.

Kochzeit: 4 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Die Generation YES Waffel

Waffeln sind ein Feingebäck, dass in ihrer einfachsten Form aus Mehl und Wasser zubereitet wird. Sie sind dazu ein zeitloses Gericht. Nicht nur, weil sie den Leuten seit Jahrhunderten schmecken - ihr erste Erwähnung datiert gute 1000 Jahre zurück -, sondern auch, da sie uns von Kindesan bis ins hohe Alter entzücken. Eine Waffel macht man seinen lieben, eine Waffel macht einfach Freude. Das wissen wir genauso zu schätzen wie andere auch. Sie tauchen nicht umsonst regional in den verschiedensten Formen und in den unterschiedlichsten Rezepturen auf. Ob mit heißen Kirschen, Vanilleeis, Puderzucker oder einfach so serviert: die Waffel ist ein wahrer Dauerbrenner! 


Zutaten

für vier Waffeln 
3 Eier
125g
Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125g Butter
2 TL Backpulver
250g Mehl
250ml Milch
1EL  Öl
1 Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1

Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer Masse verrühren. Anschließend die gewürfelte Butter hinzufügen und kurz unterheben.

Schritt 2

Jetzt das Backpulver, Mehl, Milch und eine Prise Salz hinzufügen und alles miteinander vermengen. In deinem Airfryer werden die Waffeln innerhalb von 12 Minuten bei 160°C goldbraun gebacken. Die Waffeln ein wenig abkühlen lassen, bevor ihr sie aus der Form löst.

Lasst es euch schmecken!

 

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen