Gesamtzeit: 15 min.

Kochzeit: 13 min.

Rezept ausdrucken

Zarter Spargel mit brauner Butter

Dein Philips Airfryer kann auch Spargel kochen, so schnell, dass du es gerade noch schaffst, die Butter braun werden zu lassen. Möchtest du also Kartoffeln oder ähnliches dazu essen, solltest du sie rechtzeitig aufsetzen. Aber: Aus der Heißluftfritteuse hat der Spargel so viel Geschmack und Aroma, dass du eigentlich nichts mehr dazu brauchst.

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
1,2kg frischer Spargel
80g
Butter
etwas Salz & Semmelbrösel

 

Zubereitung

Schritt 1

Den Spargel dünn schälen und die Enden abschneiden. Den Spargel in den Korb des Airfryers legen und mit etwas Öl einsprühen.

Bei 180°C für 13 Minuten fryen.

Schritt 2

Während der Spargel gart, die Butter mit den Semmelbröseln in einen Topf geben und auf kleiner Flamme braun werden lassen.

Den fertigen Spargel auf einen Teller geben und mit der Butter übergießen.

Guten Appetit!

Rezeptvideo

Diana Crocenzi

Diana Crocenzi

Diana kommt aus einer Gastro-Famile, der Papa ein leidenschaftlicher Koch und Restaurantbesitzer aus den Abruzzen; die Mama eine Hausfrau, die die deutsche Küche bevorzugt. Die gebürtige Berlinerin hat also Tomatensoße & Bohneneintopf im Blut und kocht sich privat und jetzt auch bei Generation YES um die Welt.

Rezept mit Freunden teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.