Gesamtzeit: 20 min.

Kochzeit: 15 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Omelette auf italienisch  

Frittatas sind köstliche Omelettes, die oft mit Kräutern, Käse und Gemüse verfeinert werden. Sie eignen sich zu mehreren Anlässen sehr gut, wie beispielsweise zur Resteverwertung oder auch als Katerfrühstück. Ihre Vielseitigkeit und die einfache Zubereitung sprechen dabei für sich. In der Besten Pfanne der Welt gelingt sie dir stressfrei ohne Anbrennen!

Für 1 Portion   

250g Champignons
6 Eier
150g Ricotta
2 Handvoll Spinat
1 Zwiebel, groß
1 EL Öl
etwas Pfeffer & Salz 
5 EL Parmesan
1 TL Majoran
etwas Ruccola & Zitrone


Zubereitung

Schritt 1

Zu erst bereiten wir die Eimischung zu. Dafür die Eier, Parmesan, Salz & Pfeffer miteinander vermengen.

Schritt 2 

Als nächstes die Zwiebel und die Pilze hacken und beides mit etwas Öl und dem Majoran anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig sind und die Pilze Farbe bekommen haben, den Spinat dazugeben. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Nun kann die Eiermasse darüber gegeben werden. Den Ricotta mit einem Löffel in der Pfanne verteilen und noch etwas Parmesan darüber. Auf niedriger Hitze mit dem Deckel drauf ausbacken lassen - fertig!

Buon apetito! 

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

Beitrag mit Freunden teilen