Gesamtzeit: 2 Std.

Kochzeit: 0 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Sahniges Erdbeereis   

Erdbeereis ist neben Schoko und Vanille ein zeitloser Klassiker. Wer liebt es nicht? Vor allem, wenn es mit erntefrischen Erdbeeren zubereitet ist!

Unser Tipp: falls ihr das Eis nicht unmittelbar verzehrt, ist es besser, den Zucker etwa zur Hälfte mit Glukosesirup zu ersetzen. So entstehen weniger Eiskristalle und das Eis bleibt auch für längere Zeit im Gefrierfach cremig. Für das Glukosesirup einfach 200g Zucker, 100ml Wasser und einen Spritzer Zitronensaft miteinander aufkochen und dann abkühlen lassen. 

Zutaten für 4 Personen

640g Erdbeeren
400ml Sahne
380ml  Vollmilch
2 Eier
1/3 TL Salz
1 1/2 TL Vanille
240g Zucker
1/2 Zitrone, entsaftet

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdbeeren vom Strunk entfernen, halbieren und im 1,2L FoodPro grob pürieren (einige Stücke sollten vorhanden bleiben).  

Schritt 2

Eier, Zucker und Salz mit der KitchenAid schaumig rühren und Sahne, Milch und Vanille nach und nach hinzugeben. Den Saft der Erdbeeren mit Hilfe eines Siebs hinzufügen und die Stücke zunächst beiseite stellen. 

Schritt 3

Den Icecreammaker einschalten und die Eismasse gleichmäßig hineingießen. Nun können auch die gröberen Erdbeerstücke hinzugegeben werden. Die Eismaschine für 45 Minuten arbeiten lassen und das Eis zusätzlich für eine Stunde im Gefrierfach kühlen. Mit frischen Erdbeeren und bei Bedarf Erdbeersauce servieren. 

Guten Appetit!

Judith Gilles

Judith Gilles

Judith ist eine rheinische Frohnatur durch und durch, auch wenn sie von der falschen Rheinseite kommt, wie manche meinen. Sie lebt fürs essen, hat ständig neue Ideen für ausgefallene aber doch einfache Gerichte und tobt sich dementsprechend in unserer Testküche richtig aus. Neben Essen sind Hunde ihre große Leidenschaft.

Beitrag mit Freunden teilen