Gesamtzeit: 10-40 min.

Kochzeit: 20 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Zudeln mit Spinat und Ei

Es müssen nicht immer die Nudeln aus Teig sein, selbst gemachte Nudeln aus Gemüse mit einem Avocado - Walnuss - Pesto sind sehr lecker. Ratz Fatz sind Sie mit dem Spiralschneider geschnitten und ehe man sich versieht auch schon im Topf. Ein sommerlicher leichtes Gericht, das ganz ohne Käse und Teig auskommt. Probiert Sie aus und überzeugt euch von der Leichtigkeit.

 

Zutaten für 4 Portionen 

3 Stück Zucchini
4 Stück  Eier
1 Stück  Avocado
90 ml  Olivenöl
100g Blattspinat
50g Walnüsse
Salz, Pfeffer, Zucker

  

Zubereitung

Schritt 1

Die Zucchini kurz waschen, halbieren und in den Spiralschneider einspannen. Auf Stufe 2-3 alle Zucchini schneiden. Die Zudeln leicht salzen und zuckern, dadurch verlieren Sie etwas Wasser und das Pesto hält später besser. 

Schritt 2

Für das Pesto, Avocado, Walnüsse und Olivenöl fein mixen, falls das Pesto zu dick sein sollte, kann man etwas Wasser zugeben, dadurch wird die Konsistenz etwas flüssiger.

Schritt 3 

Nun die Zudeln leicht ausdrücken und in den Topf geben, das Pesto dazu, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt ein wachsweich gebratenes Spiegelei.

Guten Appetit!

Jens Hildebrandt

Jens Hildebrandt

Jens ist das neueste Mitglied unseres Teams und momentan unser Praktikant! Er ist gelernter Koch mit Erfahrung in mehreren Berliner Sterneküchen und wird bei uns deshalb kochen, backen, braten, dampfen, grillen, brutzeln, flambieren, tranchieren, garen, schäumen, aufschlagen, simmern, einkochen, dünsten, aufkochen, schmoren, abbrennen, abziehen, anziehen, arrosieren, binden, dekantieren, gratinieren, karamellisieren, klären, kandieren, melieren, pürieren, schwitzen ...

Beitrag mit Freunden teilen