Rezept ausdrucken

0 Kommentare

 Gemüse-Walnuss Puffer

Wir sitzen mit unserer Küche ja in Berlin. Berliner Bouletten gibt's hier auf jeder Karte der regionaleren Lokale. Als Vegetarier: schwierig. Deshalb haben wir uns an eine echte Alternative gemacht.

Zutaten 

für 4 Personen

2

Zucchini

3 große Karotten
200 g
Walnüsse
1 Ei
150 g geriebener Gouda
Kräuter
1 Becher Sauerrahm

Zubereitung

Schritt 1

Das Gemüse und die Walnüsse mit dem KitchenAid Gemüseschneider klein raspeln. Zusammen mit dem Ei, den Kräutern und dem Käse vermengen. Salzen und Pfeffern und für ein paar Minuten stehen lassen.

Schritt 2

Aus der Masse kleine Puffer formen. Dabei überschüssige Flüssigkeit durch die Finger drücken, damit die Masse nicht zu feucht ist. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten auf jeder Seite braten. Am Schluss mit einem Klecks Sauerrahm und Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit!

Matthias Berchtold

Matthias Berchtold

Matthias ist der Koch hinter den Rezepten auf Generation YES. Wer könnte also besser drüber schreiben, als der, der zubereitet? Eben. Positiver Nebeneffekt: Jetzt sammelt er endlich seine Rezepte auf Generation YES, denn er kocht tatsächlich immer nur nach Bauchgefühl. Wenn ihm ein Gericht mal besonders gut gelungen ist, weiß er beim nächsten Mal nicht mehr genau, wie er das angestellt hat.

Beitrag mit Freunden teilen