Gesamtzeit: 20 min.

Kochzeit: .

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Das etwas andere Nutella   

Judith hat definitiv was für Nüsse übrig! Sie hat außerdem eine gewisse Affinität zu Butter. Was liege also näher, beide Welten zusammenzubringen für eine riesige Party? Mit diesem Rezept kannst du in unter 25 Minuten deine eigene Mandelbutter herstellen. Du kannst sie als Brotaufstrich oder zur Weiterverarbeitung z.B. beim Backen nutzen. 

Tipp: Der KitchenAid Mini FoodPro eignet sich hervorragend aufgrund seines relativ kleinen Fassungsvermögens. Nutzt du einen größeren FoodPro, solltest du auch eine größere Menge Mandeln verarbeiten. 

Bei der Zubereitung dem Mini FoodPro nach 30 Sekunden immer eine kurze Pause geben, um den Motor zu schonen. So steht es auch in der Gebrauchsanweisung (S.29).

Zutaten  

300g Mandeln 
Prise Salz


Zubereitung

Schritt 1

Die Mandeln auf einem Blech mit Backpapier ausgelegt für 15 Minuten bei 150°C im Backofen rösten.

Schritt 2

Nun können sie in einem Food Processor, wie beispielsweise dem Mini FoodPro von KitchenAid zerkleinert werden. Ab und an muss die Masse vom Rand der Schüssel nach unten gedrückt werden. Es benötigt kein zusätzliches Öl - da haben die Mandeln genug von. Einfach geduldig bleiben und den Food Processor die Arbeit machen lassen. Nach ein paar Minuten hast du Mandelbutter, die reiner nicht sein könnte!

Guten Appetit!

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen