Gesamtzeit: 1 Stunde.

Kochzeit: 0 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Cremiges Schokoladeneis  

Absoluter Klassiker und Lieblingssorte für viele: das Schokoladeneis. Wir haben unsere Eismaschine für die KitchenAid aus dem Gefrierschrank geholt und schnell und ohne Aufwand ein super cremiges Schokoladeneis gezaubert. Es kommt komplett ohne Zusatzstoffe aus und überzeugt mit einem vollmundigen Schokoladengeschmack. Mit diesem Rezept kannst du dein Eis ohne schlechtes Gewissen in aller Ruhe genießen! Ich persönlich bin kein Fan dieser Eissorte, muss aber auch zugeben, dass ich mir von diesem hier noch Nachschlag geholt habe. Respekt, Judith!

Für 4 Personen

1 Dose Kokosmilch
30g Kakaopulver
1 TL Zimt
1 TL Kaffee, kalt
1 Prise Salz
4-5 Datteln, eingeweicht
Haselnüsse, geröstet & gehackt
Zartbitterschokolade, gehackt

Für das Glukosesirup

200g Zucker
100ml Wasser 
Spritzer Zitronensaft


Schritt 1

Für das Glukosesirup einfach Zucker, Wasser und Zitronensaft miteinander aufkochen und dann abkühlen lassen. 

Schritt 2

Kokosmilch, Datteln, Kakaopulver, Zimt, Kaffee und eine Prise Salz in den Food Processor geben und alles gut miteinander vermengen. Während des Mixens auch etwas Glukosesirup hinzugeben.

Schritt 3

Die Eismaschine an die KitchenAid montieren und einschalten. Die Schokoladenmasse dazugeben und 20 Minuten cremig rühren. Abschließend noch einmal für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach und fertig!

Guten Appetit!

Rezeptvideo:

David Hagemann

David Hagemann

David ist der Schreiberling im Generation YES Team. Er kümmert sich um alles, was geschrieben werden muss. Wenn Judith ihn lässt, darf er auch mal beim Kochen aushelfen - er isst mindestens so gern wie er schreibt.

Beitrag mit Freunden teilen