Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Zwei Zutaten ein Schokomousse

Ein Schokomousse mit nur zwei Zutaten, klingt verrückt, ist verrückt, aber es funktioniert. Heston Blumenthal hat es vorgemacht und wir haben probiert es auf unsere KitchenAid zu übertragen. Wir können mit Stolz sagen, dass es funktioniert hat. Ein Schokomousse fast ohne Kalorien. Perfekt für die Weihnachtsfeiertage oder einfach mal so zum Naschen.

Zutaten für 2-3 Personen

350g Schokolade 70 %
270ml Wasser
Prise Salz
Himbeeren
Minze

  

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade grob hacken und anschließend in die KitchenAid Schüssel geben. Das Wasser zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen, normalerweise würde die Schokolade jetzt grisselig werden, aber das passiert bei diesem Rezept nicht. 

Schritt 2

Die Schüssel in die KitchenAid einrastet. Die Schokoladen-Wasser-Mischung wird jetzt aufgeschlagen. Am Anfang auf Stufe 3, da es sonst alles am Rand klebt. Sobald die Masse etwas cremig geworden ist, kann man langsam etwas höher schalten. Die Zeit wie lange die Mousse aufschlagen muss hängt ein wenig davon ab, wie warm die Umgebungstemperatur ist, wo die KitchenAid steht.

Schritt 3 

Nach dem aufschlagen kann die Mousse für 10 Minuten in den Kühlschrank gestellt werden. So wird sie ein wenig fester und es kann mit einem Esslöffel eine schöne Nocke Mousse angerichtet werden. Dazu passt frisches Himbeeren und Minze.

Guten Appetit

 

 

Jens Hildebrandt

Jens Hildebrandt

Jens ist das neueste Mitglied unseres Teams und momentan unser Praktikant! Er ist gelernter Koch mit Erfahrung in mehreren Berliner Sterneküchen und wird bei uns deshalb kochen, backen, braten, dampfen, grillen, brutzeln, flambieren, tranchieren, garen, schäumen, aufschlagen, simmern, einkochen, dünsten, aufkochen, schmoren, abbrennen, abziehen, anziehen, arrosieren, binden, dekantieren, gratinieren, karamellisieren, klären, kandieren, melieren, pürieren, schwitzen ...

Beitrag mit Freunden teilen