von Hannah Seelhorst März 17, 2017

Gelangweilt vom gekochten Ei am Morgen? Oder vom Rührei? Nicht schon wieder Spiegelei? Das ist wirklich mal was anderes: Eier-Soufflé für den perfekten Frühstücksburger

Sous Vide Eier-Soufflé

Zutaten für 4 Soufflés

  • 8 Eier
  • Olivenöl
  • etwas Parmesan
  • "Just Spices" Hickory-Gewürzmischung

zum Garnieren Salat, Avocados, gebratene Tomaten, Spargel......

 

Zubereitung

Eier verquirlen, salzen und pfeffern und etwas Olivenöl sowie Parmensan hinzugeben. Die Eiermasse in kleine Einmachgläser geben und gut verschließen. Die Gläser nun bei 72 Grad 45 Minuten ins Sous Vide Wasserbad geben. 

Wie gewünscht anrichten.

Unser Tipp

Probier doch mal viele weitere Zutaten aus die du einfach noch mit in das Einmachglas stecken kannst. Toll ist zum Beispiel Speck, gebratene Zucchini, Spargel, Lachs und und und ....

Guten Appetit!


Hannah Seelhorst
Hannah Seelhorst


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Beelitzer Spargel: Die fünfte Jahreszeit ist eröffnet
Beelitzer Spargel: Die fünfte Jahreszeit ist eröffnet

von Hannah Seelhorst April 24, 2017

Rumpsteak: Ehrlich. Gut. Auf den Punkt.
Rumpsteak: Ehrlich. Gut. Auf den Punkt.

von Hannah Seelhorst April 18, 2017

Tafelspitz: spitzenmäßig
Tafelspitz: spitzenmäßig

von Hannah Seelhorst April 14, 2017

Neuigkeiten