Rezept ausdrucken

0 Kommentare

...und wir haben geantwortet. Inspiriert von dem Blick auf die Berge, in Gedanken an lange Nachmittage auf der Piste und anschließend auf der Hütte, haben wir uns in der österreichischen Küche - und mit unserem Steba Sous Video Garer - mal so richtig ausgetobt...

Tiroler Speckknödel Soufflé

Zutaten

600g Knödelbrot
oder 6 Brötchen vom Vortag
5
Eier
Petersilie
150g 
Schinkenspeck
125ml
Milch
etwas Butter zum Einfettenn


Zubereitung

Schritt 1

Knödelbrot oder die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Dotter über die Brotwürfel geben, die Milch, Speck und Petersilie hinzufügen. Am Besten ist, wenn die Masse ein paar Minuten einziehen kann. Dann vorsichtig den Eischnee unterheben.

Schritt 2

In den Zwischenzeit Einmachgläser mit etwas Butter einfetten, damit später auch nichts kleben bleibt. Die Knödelmasse in die Gläser drücken und bei 63 Grad 1,5 Stunden mit deinem Sous Vide Garer fertig garen.

Guten Appetit!

Anna Maletzki

Anna Maletzki

Anna kocht! Und wie! Herzhafte Gerichte aus ihrer bayrischen Heimat oder exotische Rezepte aus fernen Ländern. Hauptsache gut müssen sie schmecken und einfach sollen sie zum Kochen sein. Darum passt Annas Küche auch so perfekt zur Generation YES

Beitrag mit Freunden teilen