Gesamtzeit: 35 min.

Kochzeit: 2 min.

Rezept ausdrucken

0 Kommentare

Linsenpenne mit Röstpaprikacreme

Wir lieben Pasta. In allen Variationen. Ein Favorit ist aber seit heute definitiv die Nudel aus Linsenmehl. Die gute Nachricht: Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate. Die schlechte: wir wollen mehr, mehr, mehr! Schmeißt den Pastamaker nochmal an!

Zutaten

für 2 Personen

250g Linsenmehl 90g Wasser
3 große Paprika 1 kleine Zwiebel
50g Ajvar 1 Klecks Frischkäse
Basilikum

Zubereitung

Schritt 1

Einen Becher Linsenmehl in den Pastamaker geben. Langsam Wasser hinzugeben und die herauskommende Pasta nach gewünschter Länge abtrennen.

Einen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Paprika und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse in eine feuerfeste Ofenform geben und ca. 30 Minuten bei 200 Grad rösten.

Schritt 3

Die Linsennudeln 2 Minuten in heißem Wasser bissfest kochen.

Gemüse aus dem Ofen nehmen. Ajvar und Frischkäse unterrühren und Basilikum hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Pasta untermischen.

Guten Appetit!

Matthias Berchtold

Matthias Berchtold

Matthias ist der Koch hinter den Rezepten auf Generation YES. Wer könnte also besser drüber schreiben, als der, der zubereitet? Eben. Positiver Nebeneffekt: Jetzt sammelt er endlich seine Rezepte auf Generation YES, denn er kocht tatsächlich immer nur nach Bauchgefühl. Wenn ihm ein Gericht mal besonders gut gelungen ist, weiß er beim nächsten Mal nicht mehr genau, wie er das angestellt hat.

Beitrag mit Freunden teilen