Gesamtzeit: 25 min.

Kochzeit: 3 min.

Rezept ausdrucken

Rote-Bete-Penne mit Oliven, Kapern und Burrate

Fruchtig, erdiger Geschmack, dazu die saftig rote Farbe - eine super Kombination für unsere neuste Pasta-Entdeckung. Penne aus Rote-Beete Saft machen was her und sind dank Pastamaker super schnell herzustellen.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
400g Mehl
95ml Flüssigkeit: (1 Ei+) Rote-Beete Saft
100g grüne Oliven (entsteint)
100g schwarze Oliven (entsteint)
80g Kapern
3-4 EL Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe (gehackt)
4 reife Tomaten (in Streifen geschnitten)
1 Chilischote (gehackt)
1 Zweig Thymian
1 Zweig Oregano
150g Burrata (abgetropft)
Salz & Pfeffer


Zubereitung

Schritt 1

Die Pasta wie üblich im Pastamaker herstellen. Anstatt von Wasser den Rote-Beete Saft verwenden. In reichlich Salzwasser für ca. 3 Minuten bissfest kochen.

Inzwischen die Oliven halbieren oder vierteln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Oliven und Kapern zugeben und für ca. 3 Minuten erhitzen.

Schritt 2

Tomaten und Chili zufügen und aufkochen lassen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Kräutern unterheben.

Schritt 3

Die Pasta in der Sauce schwenken und die Burrata darüber zupfen.

Buon Appetito!

Rezeptvideo

Anna Maletzki

Anna Maletzki

Anna kocht! Und wie! Herzhafte Gerichte aus ihrer bayrischen Heimat oder exotische Rezepte aus fernen Ländern. Hauptsache gut müssen sie schmecken und einfach sollen sie zum Kochen sein. Darum passt Annas Küche auch so perfekt zur Generation YES

Rezept mit Freunden teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.