von Matthias Berchtold Oktober 05, 2016

Spekulatius gibt's schon seit Wochen in den Supermärkten zu kaufen. Das kollektive Murren wurde laut - wie jedes Jahr: "Viel zu früh!" 

Wir finden: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um ans Plätzchenbacken zu denken - die Abende werden früher dunkel, das Wetter wird ungemütlicher, der Kamin kann wieder prasseln.

Unsere gute Nachricht: Plätzchen backen war tatsächlich noch nie so einfach. Der Pastamaker kann nämlich nicht nur Pasta sondern auch Plätzchen.

Hier unser Lieblingsrezept:

Vollkorn-Mandelkekse mit Orange

Zutaten

  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 Ei
  • Orangearoma
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Mandeln fein gerieben
  • 50 g Butter

 

Zubereitung

Mehl, Puderzucher und geriebene Mandeln in den Pastamaker geben. Orangearoma und Butter in kleinen Würfeln hinzufügen. Pastamaker-Programm einschalten und langsam das Ei durch die Öffnungsschlitze träufeln. Nach 3 Minuten kommen schon deine erste Kekse aus dem Pastamaker :)

Kekse bei 180 Grad 10-15 Minuten im Backoffen leicht bräunlich backen.


Matthias Berchtold
Matthias Berchtold

Matthias ist der Koch hinter den Rezepten auf Generation YES. Wer könnte also besser drüber schreiben, als der, der zubereitet? Eben. Positiver Nebeneffekt: Jetzt sammelt er endlich seine Rezepte auf Generation YES, denn er kocht tatsächlich immer nur nach Bauchgefühl. Wenn ihm ein Gericht mal besonders gut gelungen ist, weiß er beim nächsten Mal nicht mehr genau, wie er das angestellt hat.


Schreibe einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Ravioli: handgemacht statt aus der Dose
Ravioli: handgemacht statt aus der Dose

von Moritz Putzer Oktober 06, 2016

Linsenpenne mit Röstpaprikacreme
Linsenpenne: So gut - so gesund

von Matthias Berchtold September 29, 2016

Generation YES Pastamaker Reisnudeln aus dem Philips Pasamaker von Generation YES
Reisnudeln: Reis, Reis, Baby

von Anna Maletzki September 29, 2016

Neuigkeiten